Photovoltaik Komplettanlagen

Was ist die Definition einer Photovoltaik Komplettanlage?

Eine Photovoltaik Komplettanlage wird in der Regel als eine Anlage definiert, die alle für den Betrieb erforderlichen Komponenten enthält. Dazu gehören die Photovoltaik-Module, der Wechselrichter, das Montagesystem und alle erforderlichen Kabel. Es wird in der Regel angegeben, ob ein Speicher oder eine Wallbox enthalten ist. Auch ein Energiemanager ist nur bei einigen Komplettpaketen enthalten.

Die Planung und Installation von Photovoltaikanlagen für das Hausdach sind in der Regel im Preis enthalten. Die Solarmodule für Photovoltaikanlagen auf dem Balkon oder im Garten müssen in der Regel selbst installiert werden. Plug & Play-Systeme sind eine andere Bezeichnung für diese Art von Anlagen. Prüfen Sie daher vor dem Kauf von Komplettanlagen immer, was tatsächlich im Paket enthalten ist.

Die folgenden Artikel sind in Komplettsystemen enthalten:

Kabel für die Montage von Solarmodulen und Wechselrichtern

Die folgenden Artikel sind meistens enthalten:

  • Speicherung von Strom
  • Laden Sie Ihr Elektroauto mit einer Wallbox auf
  • Finanzierung, Fördermittel und Steuerberatung
  • Der Netzbetreiber muss über die Anmeldung der Anlage informiert werden

Wer darf eine Photovoltaik Komplettanlage mit Speicher installieren?

Theoretisch kann jede Privatperson oder jedes Unternehmen eine Solarstrom- oder Photovoltaikanlage erwerben. Dies hängt jedoch von Ihren jeweiligen Umständen ab: Wenn Sie ein Ein- oder Zweifamilienhaus besitzen, können Sie diese Entscheidung in der Regel selbst treffen. Wenn Sie in einer Eigentumswohnung oder Mietwohnung leben, müssen die (Mit-)Eigentümer der Installation einer Photovoltaikanlage zustimmen.

Die Zustimmung der Eigentümer brauchen Sie auch, wenn Sie eine steckerfertige Solaranlage auf dem Balkon installieren wollen. Diese Plug-and-Play-Anlagen können Sie ohne aufwändige Planung und Installation kaufen und nutzen. Solaranlagen, die auf oder in der Nähe von Gebäuden installiert werden, müssen dagegen zusätzliche technische und rechtliche Anforderungen erfüllen.

Theoretisch können Solarmodule auch selbst auf dem eigenen Dach installiert werden. Experten raten davon ab, da die jahrzehntelangen Garantien der Hersteller eine fachgerechte Installation der Photovoltaikanlagen voraussetzen. In jedem Fall muss ein professionelles Elektrounternehmen beauftragt werden, dass die PV-Anlage an das Stromnetz anschließt.

Wo kann ich eine Photovoltaik Komplettanlage mit Speicher und Montage kaufen?

Bei Energieversum können Sie Photovoltaikanlagen mit Speicher und Montage kaufen. Die Preise hängen von der PV-Anlage selbst und von besonderen Ansprüchen an die Solaranlage selbst ab. Bei diesem Anbieter für Photovoltaikanlagen im Komplettpaket können Sie eine komplett installierte Anlage kaufen, einschließlich der Kosten für die Installation. Die Preise hängen von der Größe der PV Komplettanlage ab und beginnen bei circa 12.000 Euro.

Photovoltaik Komplettanlage 10 kWp mit Speicher – Wie groß ist solch eine PV-Anlage?

Für Sie ist die 10 kWp-Grenze wichtig, aber wie groß ist eine PV-Anlage oder wie viel Platz brauchen Sie bei dieser Leistung? Für 10 kWP Leistung wird eine Dachfläche von etwa 50 m² benötigt, bei modernen Modulen mit Leistungen bis zu 400 kWp. Die Solarmodule und ihr Wirkungsgrad bestimmen die Größe einer PV-Solaranlage.

Was kostet eine 10 kWp Komplettanlage für den Eigenverbrauch im Durchschnitt?

Für eine PV Komplettanlage mit 10 kWp Leistung, zu der etwa 25 PV-Module, eine Unterkonstruktion, ein Wechselrichter und Kabel gehören, werden Kosten von etwa 16.000 – 20.000 Euro erwartet. Einige Anbieter erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zu solch einer Photovoltaikanlage.

Photovoltaik Komplettanlage 5 kWp mit Speicher – Perfekt für das Einfamilienhaus?

Da die Menschheit immer mehr Strom verbrauchen wird, ist es sinnvoll, das gesamte Dach mit Photovoltaik zu bestücken. Eine Komplettanlage mit 5 kWp inklusive Stromspeicher reicht in der Regel aus, den Strombedarf einer 3-köpfigen Familie durch Solarstrom abzudecken.

Was kostet eine 5 kWp Komplettanlage für den Eigenverbrauch im Durchschnitt?

Die Installation einer durchschnittlichen PV-Anlage mit 5 kWp auf einem typischen Einfamilienhaus kostet derzeit etwa 8.500 Euro, das ist etwa die Hälfte der landesweiten Durchschnittskosten für die Installation einer PV-Anlage. Für einen Photovoltaik Stromspeicher sollten Sie etwa 1.000 bis 1.500 Euro pro kWp Speicherkapazität einplanen, je nachdem, welche Art von Batteriespeicher Sie für Ihre Anlage wählen, und welche zusätzlichen Funktionen der Speicher bietet. Für ein 5-kWp-System mit einem 5-kWh-Batteriespeicher müssent Sie mit Kosten zwischen 12.000 und 14.000 Euro rechnen.

Was gegen die Selbstmontage von Photovoltaik Komplettanlagen spricht

Es mag einfach erscheinen eine Solaranlage zu kaufen und selbst zu installieren, aber in der Praxis ist das oft sehr schwierig. Nur ein registrierter und zertifizierter Elektriker kann die PV-Anlage an das öffentliche Stromnetz anschließen und die notwendigen Installationen durchführen. Selbst wenn Sie die Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach installieren, dürfen Sie diese nicht an die eigenen Stromverbraucher oder gar an das öffentliche Netz anschließen – Es fehlt die nötige Genehmigung.

Es gibt zahlreiche Faktoren, die zu berücksichtigen sind wenn es darum geht, wie die Qualitätsstandards der einzelnen Komponenten der PV Komplettanlage beeinflusst werden. Die Hersteller von Solar- und PV-Modulen geben in der Regel spezielle Montageanleitungen und Installationsverfahren für ihre Solarmodule vor. Wenn Sie die Module und alle notwendigen Komponenten selbst montieren, besteht die Gefahr, dass die Garantie des Herstellers auf die Photovoltaikanlage erlischt. Ein weiterer Punkt an den Sie denken sollten ist die Versicherung – nicht nur für die Photovoltaikanlage selbst, sondern auch für Ihr Haus.

Photovoltaik Komplettanlage Anbieter – Wer ist zu empfehlen?

Auf Basis unserer Recherche sind wir über den Anbieter Energieversum GmbH & Co. KG gestolpert. Dieser bietet seinen Kunden ein Rund-um-Sorglos Paket an. In diesem Komplettpaket enthalten:

  • Montage der Komplettanlage inklusive Installation
  • Beantragen von relevanten Förderungen für Photovoltaik im jeweiligen Bundesland
  • Anträge und Bürokratie werden von Energieversum übernommen
  • Nach der Installation der PV-Komplettanlage folgt die Inbetriebnahme
  • Solarstromspeicher, Photovoltaik Module, Förderungen, Montage & Installation – alles inklusive
  • Garantieversprechen auf die Komplettanlagen

Zum Anbieter gelangen Sie unter folgendem Link: https://www.energieversum.de/photovoltaik-komplettanlagen-mit-speicher/

Was genau ist eine Photovoltaik Wallbox?

Bei einer Photovoltaik Komplettanlage ist auch eine Wallbox enthalten. Das bedeutet, dass es die Möglichkeit gibt die erzeugte Energie zu nutzen um ein Elektroauto (E-Auto) zu laden – Je nach Strombedarf. Eine Wallbox ist ein zusätzliches Element von Komplettanlagen, um das System zu vervollständigen. Es ist bereits im Grundpreis der kompletten Photovoltaikanlagen enthalten.